Bündelofen mit eigenen Händen: Schema, Zeichnung, Foto- und Videoanweisungen Herstellung, nützliche Tipps

Die kalte Saison erfordert die Eigentümer von Garagen und Wirtschaftsgebäuden, um sie zu erhitzen. Bei zentraler Heizung in den Apartments sowie in Privathäusern - einer autonomen Kontur, feste Kraftstoffkessel und Öfen verwenden oft. Jetzt verbreitete Bubzhuyka Bündel, weil es mit eigenen Händen gebaut werden kann. Jeder Meister macht den Heizkessel für ein paar Tage.

Langes brennendes Kesselprinzip

Vor dem Überblick des Geräts müssen Sie das Prinzip seiner Arbeit verstehen. Der Bündelherd arbeitet an festem Brennstoff - Brennholz. Bevor Sie damit beginnen, müssen Sie Holz vorbereiten. Im Kessel wärmt es bis zu 250 Grad Celsius mit dem Zündpapier.

Beim Laden zersetzt sich der Baum in einfache Chemikalien: Gase und Paare. Wenn bei 300o Celsius eine Temperatur erreicht wird, sind gasförmige Komponenten brennbar, was die thermische Reaktion beschleunigt.

Bündel - langer Brennofen und gehört zu Pyrolyse-Aggregaten. Im Gegensatz zu anderen Arten von Kesseln ist das Brennholz in diesem Design im Gange. Das Erhitzen erfolgt durch Luft, die vom Boden steigt und den gesamten Tank zirkuliert. Während des gesamten Zylinders sind kleine Lücken, die keinen Kraftstoff verleihen, um gleichzeitig zu verbrennen. Aufgrund dessen brennt es ein langes Brennen.

Um vor Feuer zu schützen, und dass sie den gesamten Tank nicht divergiert, wird im Fokus ein Schutzbildschirm vorgesehen. Zur Regulierung der Temperatur wird ein Ventil verwendet. Wenn die Luftzufuhr als Verbrennungsprozess getrennt ist.

Bau des Kessels "Bündel"

  1. Der Hauptteil des Ofens ist der Fall. Meistens hat die Form eines Zylinders und kann aus Gasflaschen, Feuerlöschern, Rohrleitungen hergestellt werden können. Es ist wichtig, dass die Wände dick sind, nicht von der Wärme geröstet. Wenn ein Rohr als Basis genommen wird, muss der Boden begrüßt werden.
  2. Um die Verbrennungsprodukte zu entfernen, ist es notwendig, den Schornstein herzustellen. Es ist ein Rohr mit einem Durchmesser von 11 bis 15 Zentimetern geeignet. Es wird auch Teil des Wassers im Training geben, und daher ist es besser, Edelstahl zu verwenden.
  3. Schalldämpfer. Metallkreis, mit gewebten Rippen, klammert sich an das Hahnrohr an. Rippen werden benötigt, um einen zusätzlichen Airbag zwischen dem Suppressor und dem Kraftstoff zu erzeugen, er erhöht die Verbrennungsdauer.
  4. Verriegeln. Mobile Element Regulierung der mitgelieferten Luftmenge.
  5. Mit Luftlöchern abdecken. Es ist für die Bildung eines sekundären Polizisten notwendig, in dem Gase kommen.

Da der Bündelofen der langen Burnung keinen hohen Effizienz hat, eignet es sich gut für die Räumlichkeiten eines kleinen Bereichs. Es ist sicher, es gibt keine Explosion und Feuer, was es für Garagen und wirtschaftliche Blöcke bequem macht.

Vorteile und Nachteile

  • Pyrolyseofen - Universalgeräte, die erhebliche Vorteile haben. Bevor Sie sie machen, müssen Sie berücksichtigen.
  • Verbrauch. Niedriger Kraftstoffverbrauch ist charakteristisch für lange brennende Öfen. Bei einem Download kann mehr als 12 Stunden arbeiten. Es ist günstig für getrocknete, Gewächshäuser, Garagen und Schuppen.
  • Produktion. Das Produktionsschema ist einfach, erfordert keine Arbeitsfähigkeiten mit speziellen Geräten.
  • Unprätentiös. Es ist möglich, relativ nasse Startungen zu legen, aber der Wassergehalt darin muss nicht mehr als 20% betragen. Holzabfälle, Paletten, Papier sind geeignet.

  • Hohe Betriebstemperatur. Die Erwärmung erfolgt bei einer Temperatur von mehr als 500-1 Celsius. Diese Produktivität ermöglicht es Ihnen, Rohstoffe schnell zu wärmen.
  • Ökologie. Im Abfallrauch gibt es praktisch keine schädlichen Verunreinigungen, die Schaden verursachen.
  • Sicherheit. Das Gerät ist vollständig feuerfest. Es gibt keine Wahrscheinlichkeit einer Explosion, die plötzliche Ausbreitung von Feuer.
  • Autonomie. Die Besonderheit des Bobfoniums, die Öfen des langen Brennens, ist, dass es keine konstante Überwachung von Kraftstoff erfordert. Eines ist ein paar Stunden genug, und es wird die ganze Zeit alleine verbrennen. Der geschlossene Fall erlaubt nicht, dass die Flamme geblasen wird.
  • Mindestbetrieb. Bei der Verbrennung gibt es wenig Ruß an den Wänden und den Kamin. Es ist nicht notwendig, dem Kessel ständig zu dienen und es zu reinigen.
  • Haltbarkeit. Aufgrund der Einfachheit können körperlich nichts brechen. Deshalb kann es zehn Jahre dienen.

Aber für die Einfachheit müssen Sie zahlen, da es eine Reihe wesentlicher Fehler hat. In vielerlei Hinsicht sind sie mit der Struktur von Boquofoni verbunden.

  • Effizienz. Das Bündel des Bunching-Tun Sie es selbst, wird keine hohe Leistung geben. Es ist so konzipiert, dass es einem relativ kleinen Bereich passt. Die Einheit des Geräts ist ungleichmäßig erhitzt, was zu einer Temperaturabnahme beiträgt.
  • Nachteil des Dienstes. Trotz der geringen Formation des Rußes ist es unangenehm, es zu reinigen. Es ist in den oberen Abschnitten des Zylinders ausgebildet.
  • Unattraktivität. Ein mittelmäßiges Erscheinungsbild ist mit der Gesamtverlängerung der Produktion verbunden. Die Verwendung der Primärmaterialien ist schwierig, ästhetische Harmonie zu erreichen.

Was kann einen Bündelkessel machen?

Die Hälfte des gesamten Designs ist ein Kessel, der aus materiellen geeigneten Formen und Eigenschaften bestehen kann. Dies können die folgenden Elemente sein.

  1. Der Bündel Bündel von Gasflaschen mit ihren eigenen Händen. Schweißzylinder - die beste Basis für den Kessel. Es reicht aus, in der Größe anzupassen und kann bereits verwendet werden. Da das Gas unter Druck steht, ist es von den dicken Wänden des Metalls eingeschränkt, das im Herd Bewegung verhindern wird.
  2. Alter Feuerlöscher. Große Volumen-Industriefeuerlöscher sind für die Herstellung von Kesseln geeignet. Trotz der Tatsache, dass ihr Durchmesser weniger ist, können sie den thermischen Belastungen standhalten.
  3. Metallfass. Fertigungsanweisungen ähneln früheren Optionen. Um sich vorzubereiten, müssen Sie einschneiden und als Luftentlüftung verwenden.
  4. Trompete. Ein breites Abwasserröhrchen mit breiten Wänden ist für den Kessel geeignet. Dies erfordert jedoch unabhängig voneinander zwei Kreise aus Blechstahl und begrüßen Sie den Boden und die Abdeckung.
  5. Hausgemachtes Stahlblechgehäuse. Der Kessel kann unabhängig aus dem Stahlblech hergestellt werden, wodurch sie in den Zylinder gedreht wird, und schweißen.

Die häufigsten Materialien sind Abgaszylinder und Feuerlöscher. Sie sind kostengünstig und erfordern Mindestarbeit.

Eine der einfachsten Strukturen aus dem Fass

Eine der einfachsten Builds der Montage besteht aus Zinnfässern. Es hat dünne Wände, was den Effizienz und eine geringe Wärmeübertragung verringert. Die Plus-Methode ist ein großes Ladevolumen und in einem Lesezeichen kann mehr als zwölf Stunden arbeiten. Barrel standardisierte Größe. Im Falle des Rösten der Wände ist es einfach, mit einem neuen zu ersetzen.

Montageanleitungen:

  1. Es ist notwendig, die geschweißte Naht zu entfernen, die den Deckel kreischte. Es ist am besten, eine Eckmaschine herzustellen, um die Bildung von Graten zu verhindern. Damit die Naht vollkommen glatt war, können Sie eine Diamantsprühscheibe verwenden.
  2. Die Kanten der Fässer werden von einem Farb oder einem Hammer verstärkt. Auf dem Deckel, im Gegenteil - sind abgerollt. Infolgedessen muss der Deckel an einem Fass sitzen.
  3. Das Zentrum bohrt ein Loch, das den Kamin installiert hat.
  4. Für den Verteiler ist ein Deckel aus einem ähnlichen Barrel erforderlich. In seiner Abwesenheit können Sie ein Detail aus Blechstahl erstellen.
  5. Luftlinien sind mit dem unteren Teil verschweißt. Sie können aus Segmenten des P-förmigen Profils oder Kanals bestehen. Es ist notwendig, die Leistung des Ofens zu verbessern. Wenn Sie einen geringen Effizienz für ein kleines Zimmer benötigen, kann dies nicht möglich sein.
  6. Auf der Heißluftleitung ist das Ventil auf der Achse befestigt. Um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen - ist es besser, ein Verfahren zum Befestigen des "Lamm" bereitzustellen.
  7. Das Gehäuse ist für das Rauchrohr hergestellt. Es ist wichtig, dass die Naht hermetisch ist.

Für zusätzlichen Komfort können Sie einen Bildschirm aus einem festen Metallblech einstellen.

Zylinder und Rohre.

Die Öfen eines Bündels eines Gaszylinders mit ihren eigenen Händen sind relevant. Das Prinzip der Herstellung von Zylinder und Rohren ist ähnlich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass das Rohr zur Vorbereitung erforderlich ist. Zwei Kreise im Durchmesser und zeigen den Boden des Stahlblechs.

  1. Sie müssen mehrere Stahlscheiben auf den Durchmesser des Zylinders schneiden. In jedem und sie müssen ein kleines Segment schneiden, damit er mehr als der Halbkreis herausstellte.
  2. Sie sind im Inneren mit Schweißen installiert. Es ist wichtig, sie zu kochen, damit sie sich spiegeln. Es erscheint ein mehrstufiges System zum Anheben von Luft.
  3. Auf dem Boden der Erdgeschoss müssen Sie mit einem Durchmesser von 5 Millimetern mehrere Löcher in der Wand herstellen.
  4. Das Ende des Kanals ist an den Ausgangsausgang angeschlossen.
  5. In der Mitte der Wand ist die Tür unter dem Ofen der rechteckigen Form hergestellt.
  6. Unterhalb der Tür ist mit einem Rostgitter montiert.

Einen Ofen selbst machen

Der Bündel des Gaszylinderbündels ist einfach hergestellt, erfordern jedoch ein vorläufiges Training. Sie müssen Werkzeuge und Zimmer vorbereiten, die Zeichnungen studieren, die Stiftung gießen. Bei Bedarf zusätzlich die Dichtung ebnen.

Parameter und Abmessungen.

Wichtig ist das Verhältnis von Breite und Höhe. Das optimale Verhältnis ist 3 bis 1. Es ist wichtig, dass die Breite mindestens 30 Zentimeter beträgt, da die Luft zu schnell hinterlässt und keinen Kraftstoff oxidiert.

Verlassen Sie zusätzlich die folgenden Parameter:

  1. Wandstärke. Optimal 4-5 Millimeter. Dünne Wände braten und erfordern einen beschleunigten Ersatz.
  2. Abstand zwischen Scheiben und Zylinder. Die Berechnung dieses Indikators wird durch die Formel (0,05 x Breite) bestimmt. Wenn Sie mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern mit ihren eigenen Händen ein Bündel von Gasflaschen mit ihren eigenen Händen machen, erhalten wir eine Lücke von 1,5 Millimeter.
  3. Scheibendicke. Der Kolben hat je nach Breite eine andere Dicke. Seine Berechnung findet auf dem Tisch statt
Breite Höhe
30 cm 10 mm
40 cm 8 mm
60 cm 6 mm
80 cm 4 mm

Wenn Sie eine Zeichnung mit Abmessungen entwickeln, können Sie eine Heizung für bestimmte Materialien und Raum erstellen.

Erforderliche Materialien und Werkzeuge für die Arbeit

Es ist unmöglich, einen Bündel ohne Schweißmaschine zu machen. Daher sollte der Raum eine gute Belüftung haben. In der warmen Jahreszeit ist es möglich, es auf der Straße aufzubauen. Kümmern Sie sich um ununterbrochene Elektrizität. Während des Betriebs werden volumetrische Elemente verwendet - es gibt viel Freiraum.

Beim Bündeln von Gasflaschen mit ihren eigenen Händen, müssen Sie sich im Voraus um den Kessel kümmern. Eine Gallone eignet sich für 200 Liter. Es ist notwendig, dass es keine Korrosionsspuren gibt. Für den Komfort ist es ratsam, Beine und Griffe zur Übertragung zu erstellen.

Zusätzliches Material:

  • Stahlblech für Kolben;
  • Pfeife für Flugzeuge und Kamin aus Edelstahl;
  • Schwerlers;
  • Mix für Fundament.

Wir brauchen von den Werkzeugen:

  • Kiyanka;
  • Klemme;
  • Schaufel;
  • Wandler;
  • Winkelschleifer.

Grundlage

Alle Arbeiten an der Herstellung von Fundament sind in drei Stufen unterteilt:

  1. Die Grube ist vorbereitet. Es ist erforderlich, eine kleine Kitty-Quadrat-Form zu graben. Die Tiefe sollte 20-30 Uhr betragen.
  2. Füllen. Zerkleinerter Stein fällt in der Grube ein. Beton oben bedeckt.
  3. Nach dem Trocknen des Betons ist ein Sockel von Ziegeln auf der Oberseite gebaut (um die Stabilität zu erhöhen).

Installation und Montage der Konstruktion. Installation von Kamin

Wenn Sie mit ihren eigenen Händen ein paar Bündel Gasflaschen machen, dreht sich zunächst die Kappe. Im oberen Teil des Gefäßes macht ein Schnitt ein Schnitt. Danach können Sie zur Herstellung von Kolben fahren.

  1. Zunächst wird das Rad des Stahlblechs geschnitten. Sein Durchmesser sollte 4-5 Millimeter kleiner als die Breite des Zylinders betragen, so dass die gebildeten Gase ruhig ausgehen könnten. In der Mitte machen wir ein Loch für das Flugzeugrohr.
  2. Einen Kreis und eine Pfeife schweißen.
  3. Auf der Unterseite der Scheibe schweißen wir die Guides aus dem Kanal aus einem Chapellery wie auf dem Foto.

Um eine hochwertige Entfernung von Rauch sicherzustellen, wird der Kamin aus zwei Kalen hergestellt. Sie sind in einem Winkel von 90 Grad miteinander verschweißt.

Um einen Ofen mit einem Wasserkreislauf herzustellen, wird ein Rohr aus dem Wasserversorgungssystem um den Kamin gelegt.

Unten ist ein Diagramm der Installation eines wässrigen Hemdes.

Wie man sich "Bündel" entzündet

Entfernen Sie die Kappe und den Kolben, um Zugriff auf den Boden zu haben. Innerhalb des Brennholzs ist horizontal. Dies ist wichtig, da die vertikale Position zu einem Feuer führt.

Oberseite des hölzernen Sägemehls (kleine Zweige) und den Lappen, mit Flüssigkeit zur Zündung getränkt. Wir bedecken den Kolben und werfen ein brennendes Papier oder einen Tank in das Rohr. Zwanzig Minuten Wenn das Brennholz gut verletzt, ist es erforderlich, das Ventil zu schließen. Danach beginnt die Entwässerung und Verteilung der Wärme. Bis zum vollständigen Brennstoff ist es unerwünscht, das Ventil zu öffnen, da dies zu einem starken Temperaturabfall führt.

Video Mix Bubafoni:

Foto

In diesem Artikel werde ich von dem Heizofen des langen Brennens der Bündel, seiner Vorteile und der Benutzerfreundlichkeit erzählen. Insbesondere dieses Material ist für diejenigen interessant, die den Backofen zum Erhitzen ihrer Garage, den Workshop, den Nutzer und Wirtschaftsgebäude oder andere Räumlichkeiten machen möchten. Schließlich ist es nicht sehr schwierig, einen solchen Plan zu aggregieren und können jemanden machen.

Prinzip des Betriebs des Bauchofens

Die Heizung in der persönlichen Farm erfordern nicht nur Wohnräume.

Viele Besitzer können sich keinen Tag vorstellen, um beispielsweise nicht in einem Workshop oder einer Garage zu arbeiten, und im Winter ohne lokale Heizung in diesen Gebäuden ist es sehr unangenehm.

Die Heizung kann auch in der Haushaltswirtschaft benötigt werden - Gewächshäuser, drinnen für Haustiere und Vögel.

In solchen Gebäuden ist die Heizkontur aus dem Haus äußerst schwierig und ruinös.

Es ist besser, für die Installation der Öfen bereitzustellen, die verwendet werden können, da es solide Kraftstoff-Brennholz, Sägemehl, Kohle usw. sein sollte. Optionen für solche Heizgeräte - einige von ihnen, und viele von ihnen sind unterschiedlich und ökonomisch und Benutzerfreundlichkeit.

Die Öfen können in Geschäften gekauft werden, aber ein guter Besitzer kann es immer und unabhängig machen. Eines dieser gemeinsamen Handwerks ist ein Haufen Bündel mit deinen eigenen Händen.

Lange brennende Öfen werden immer beliebter. Wer will nicht weniger Kraftstoff und Zeit beim Erhitzen ausgeben.

Zumal es nicht nötig ist, teure Kessel zu kaufen. Es gibt sehr interessante Öfen von langen Brennen, die mit Ihren eigenen Händen leicht gemacht werden können. Zum Beispiel ein sehr interessantes und originelles Design eines solchen Ofenbündels.

Das Design dieses Wunderherds ist so, dass der bewegliche Kolben auf das an der Unterseite beschichtete Brennholz angewiesen ist.

Er teilt die Verbrennungskammer in zwei Teile: Die unten brennenden, und die Pyrolysegase werden oben verbrannt. Es stellt sich heraus, dass das Brennholz ohne Bottom-up wie gewohnt und von oben nach unten leuchtet.

Der Prozess ist gleichzeitig viel langsamer, und der Kraftstoff brennt fast ohne Rückstände.

Sauerstoff zum Brennen von Brennholz wird durch ein Rohr serviert, das als Stange für den Kolben dient.

In dem oberen Teil des Ofens, in dem Pyrolysegase brennend sind, tritt Sauerstoff durch die Löcher in den Deckel ein (wobei das Rohr aus dem Kolben eingesetzt ist, und wo der Deckel mit dem Körper kombiniert ist), da es nicht notwendig ist, sich aufzunehmen Dichtheit. Es ist sogar schädlich - der Ofen mit einem Mangel an Sauerstoffchips "Chips".

Aufgrund dieser Trennung von Kameras ist Kraftstoff vollständig geröstet.

Die Verbrennungsintensität ist durch das Rohr einstellbar, an dem der Kolbenring geschweißt ist.

Zur Bequemheit ist ein kleiner Stift mit dem Rohr verschweißt, an dem eine Metallscheibe bewegt wird, deren Durchmesser ein bisschen mehr von diesem Rohr ist. Einige überlappen sich einfach, oder beschränken die Lufteinnahme mit einem beliebigen Subjekt, um diese Lücke anzupassen.

Die Verbrennungszeit eines Lesezeichens hängt mehr aus dem Volumen des Ofens ab: Je größer der Feuerfeld, desto mehr Brennholz ist, desto länger ist der Kraftstoff eingeschaltet. Im Durchschnitt leuchtet ein Layout des Brennholzs in einem Bündel vom Gaszylinder 4-6 Stunden (er hängt von Brennholz und anderen "hinzugefügten" Kraftstoff) an.

Vorteile und Nachteile.

Ein einfacher Herd kombiniert viele wichtige Vorteile in sich, unter denen Sie die folgenden Punkte beachten müssen:

  • Begrenzen Sie die Einfachheit des Designs. Fast jeder kann mit der Bubfonnischen Montage fertig werden.
  • Effizienz. Je nach Volumen des Kraftstoffs und der Qualität der Rohstoffe kann der Bündel auf einer Last bis zu mehreren Tagen arbeiten.
  • Unrittenteiligkeit in Pflege und Handhabung. Nach der Zündung des Brennstoffs kann der Bubonchi lange Zeit ohne Aufsicht hinterlassen und in ihre Angelegenheiten gehen (aber doch besser, den Zustand des Geräts regelmäßig überprüfen), und die gesamte Überspannungsversorgung wird auf den periodischen Clelic reduziert und Schornstein.
  • Für die Montage von Bubfoni sind keine teuren und schwer zugänglichen Materialien erforderlich. Es gibt genügend Tank, Abdeckungen, mehrere Rohre und verschiedene einfache Metallprodukte.
  • Der Ofen geht perfekt mit seiner Hauptaufgabe auch in sehr starken Frosts.
  • Bündel kann verwendet werden, um ein Wohnhaus, ein Gewächshäuser, eine Garage, ein Hüttenhaus und andere Objekte zu erhitzen.
  • Das Gerät zeichnet sich durch eine hohe Brandschutzanzeige aus - in der Konstruktion gibt es keine Löcher, um eine offene Flamme zu verlassen.

Trotz der offensichtlichen Vorteile hat dieser Ofen und Nachteile:

    • Ein kleiner "Action-Radius" mit großer Wärmeübertragung. In der Nähe der Herdhitze, noch heiß. Ein bisschen weiter gehen - kalt.

      Dieses Problem wird jedoch gelöst. Um die Situation zu verbessern, kommen Sie auf zwei Arten: Es ist geeignete Zwangskonvektion (Luftverschiebung) mit einem Lüfter oder einem Wasserhemd, und das erhitzte Wasser ist durch die Rohrheizung gelöst.

      Wenn alles mit dem Lüfter einfach ist, kann der Wassermantel auf zwei Arten hergestellt werden: um den Fall oder die Wärme aus dem Kaminrohr entfernen.

      Es ist einfacher, ein Hemd auf dem Kamin implementieren zu können. Diese Option hat ein weiteres Pluspunkt: Zum Erhitzen wird es dann verwendet und von dem Ofengehäuse erhitzt, sowie das, was früher außerhalb des Kamins ging. Jetzt heizt es auch dein Zimmer.

      Wenn Sie bei der Installation eines Wasserhemdes an einem Pfeifen an der Austrittsrauch nicht so heiß sein, ist es nicht so heiß und Sie können sich nicht mit der Isolierung der Wand um die Pfeife stören.

  • Ein weiterer wichtiger Nachteil ist nicht das attraktivste Erscheinungsbild.

    Wenn der Bündel im technischen Raum verwendet wird - in der Garage, des Gewächshauss, in der Hütte, dann, worüber man sich Sorgen machen kann. Wie es ist, ist es.

    Wenn Sie das Haus damit waschen möchten, müssen Sie es irgendwo im Kesselraum, Keller in der Erweiterung verbergen müssen.

    Sie können es immer noch aufstellen. Setzen Sie zum Beispiel den Ziegelstein. Übrigens, übrigens werden Sie den Komfort des Aufenthalts neben dem Herd erhöhen: Der Ziegelstein breitet sich der größte Teil der harten Strahlung aus, weich macht es, und es wird zu einer Art Wärmeakku: Der Ziegel wird erwärmt und dann Wenn der Ofen ausgeht, kühlt es allmählich ab, um die heiße Wärme zu geben.

Bündel Bündel tun Sie selbst

Die Hauptelemente des Ofens:

  • Der Kraftstofftank (der Kraftstoff wird direkt in die Verbrennung aufgetreten);
  • Die wärmeaufnehmende Wärmepipeline (mit Hilfe einer Klemme und des Wärmeisoliermaterials ist mit der Hauptleitung des Heizsystems verbunden);
  • Klemmkreis mit Fracht- und Versorgungsleitung;
  • Dämpfer;
  • Ofenabdeckung.

Der Ofen dieses Typs ist einfach in der Ausführung, jeder Besitzer kann es leicht machen.

Um zu Hause einen Bündel von Bubkonphy zu machen, benötigen Sie solche Materialien:

  • 2 Stahlrohre;
  • Barrel mit einer Kapazität von etwa 200 l;
  • Kanal;

Im Fertigungsprozess sind solche Werkzeuge erforderlich:

  • Bulgarisch;
  • FÜR METALL
  • ein Hammer;
  • Schweißvorrichtung.

Ofenbaustufen:

  1. Die Oberseite des Laufs ist ordentlich abgeschnitten.
  2. In der Mitte des resultierenden Kreises wird ein Loch für das Rohr ein Durchmesser von 10 cm geschnitten.
  3. Das Rohr ist mit dem resultierenden Loch verschweißt.
  4. Das Kreuz wird mit einer Seite des Kreises verschweißt, das Kreuz wird 4 Kanalkanal zum Gewichten und Festigkeit geschweißt. Dieser Klemmkreis ist erforderlich, um den Kraftstoff zu drücken und eine Füllkammer mit Sauerstoff bereitzustellen, wodurch ein langes Brennen aufrechterhalten wird.
  5. Am unteren Rand des Fasses müssen Sie Türen zum Verlegen von Brennstoffen herstellen, um mit Hilfe eines Mühlens ein rechteckiges Loch zu schneiden. Tolstisch geschweißte Vorhänge sind mit dem resultierenden Metallstück verschweißt.
  6. In gleicher Weise sind die kleineren Türen etwas unten hergestellt, die an Rake Esche benötigt werden.
  7. Der Kamin ist für jeden im Raum installierten Ofen notwendig, da Verbrennungsprodukte dadurch ausgeführt werden. Dank des Schornsteins wird auch der notwendige Stoß erstellt.

    Um den ordnungsgemäßen Funktionieren des Designs sicherzustellen, müssen Sie zwei Schnitte des Rohrs vorbereiten, dessen Durchmesser 200-250 mm beträgt.

    Der erste von ihnen ist etwa 400 mm lang, der horizontal in den oberen Teil des Gehäuses eingesetzt ist, wonach sie gebraut wird. Das zweite Segment ist der Hauptschornstein, der mit dem vorherigen Winkel von 90 Grad verbunden ist.

  8. Der Reflektor wird normalerweise in der Nähe des Ofens installiert. Erstens sperrt er den Raum aus dem Feuer, da der Ofen sehr erhitzt ist. Zweitens hilft es, besser zu heizen und sogar in Innenräumen zu verbreiten. Für die Herstellung des Reflektors müssen Sie wärmebeständige Materialien verwenden.
  9. Der Bündel Bündel sollte auf dem Fundament installiert sein. Im Arbeitsprozess ist sein unterer Teil ziemlich stark genug. Daher braucht es notwendigerweise eine Grundlage. Dadurch schützen Sie den Raum vor dem Feuer. Der Zaun sollte gründlich durchgeführt werden, feuerfester Ziegelstein für Mauerwerk verwenden.
  10. Machen Sie das Loch im Boden mit Abmessungen von 100x100 cm und einer Tiefe von 20 cm.
  11. Vom zerquetschten Stein oder der Schlacht von unnötigen Ziegelsteinen fallen. Schieben Sie mit einer flüssigen Lösung und lassen Sie trocken.
  12. Legen Sie nach dem Trocknen zwei Reihen von feuerfesten Ziegelsteinen heraus.
  13. Verwenden Sie beim Verlegen des Bauchniveaus, folgen Sie der Parallelität der ebenen Ebene.

Herstellung eines Herds aus einem Zylinder, Rohren oder Blechstahl

Sie können den Herd auch vom leeren Gaszylinder, einem breiten Röhrchen oder einem Stück Stahlblech herstellen.

In der ersten Ausführungsform wird wie im Fass das obere Teil einfach geschnitten, der dann als Druckkreis verwendet wird.

In der zweiten, zwei Kreise werden derselbe Durchmesser, wie das Rohr, aus dem Blatt abgeschnitten.

Dann ist einer von ihnen als Unterseite mit dem Rohr verschweißt, und von der zweiten ist die Abdeckung zum Pressen von Kraftstoff hergestellt.

In dem dritten ist der Zylinder aus dem breiten Blatt zusammengebrochen, die Naht wird gebraut. Dann, wie in der zweiten Methode, sind zwei Kreise abgeschnitten - Boden und Deckel.

Die einfachste Option, einen Ofen zu Hause zu erstellen, besteht darin, dickwandige Rohre, Fässer oder einen industriellen Gaszylinder zu verwenden.

Es ist jedoch wichtig, dass es wichtig ist, dass es wichtig ist, zu verstehen, dass in der Brennzone sehr hohe Temperaturen vorhanden sind, die die Dicke der Wände des Billets mindestens 4-5 mm erfordern. Es ist auch wichtig, mit dem "Schleifer" und einer Schweißmaschine arbeiten zu können, da es viel kochen muss.

Bei der Auswahl eines Materials für das Gehäuse des Ofens ist es auch wichtig, den Durchmesser des Werkstücks richtig auszuwählen. Die optimale Option reicht von 300 bis 800 mm.

In diesem Fall sollte daran erinnert werden, dass die Körperhöhe streng proportional zum Durchmesser des Verhältnisses von 3: 1 bis 5: 1 sein muss.

Basierend auf den Bedingungen, in denen der Ofen verwendet wird, sind Sie nicht schwierig, den optimalen Durchmesser zu wählen.

Sagen wir, das Produkt vom Gaszylinder wärmt vollständig den Werkstatt oder die Garage. Und wenn Sie den Wasserkreislauf an ihn anpassen, bewältigen Sie mit der Erwärmung eines kleinen Hauses.

Das nächste, was wir brauchen, ist ein Blech für Ladung und Schneidrohr für einen Luftkanal. Das Rohr wird durch einen Durchmesser von ungefähr der Hälfte des Kaminabschnitts benötigt, der von einer bestimmten Formel berechnet wird, und für eine Option mit einem Gaszylinder sollte mindestens 110 mm betragen, und die optimale Version ist 150 (bereiten Sie die erforderliche Menge an ein solches Rohr für sein Gerät).

Somit muss unser Luftkanal einen Innendurchmesser von 60 bis 80 mm haben. Die Länge des Rohrs unter dem Luftkanal muss größer sein als die Höhe des oberen Punkts des Zylinders um 300 mm.

Mit dem Metall unter der Presse ist alles einfach: genug Blatt mit einer Dicke von 2,5 mm, und wir werden es mit vier Scheiben von Chapellerie, Winkel oder demselben Blech wachsen.

Wenn Sie alles vorbereitet haben, können Sie den Bau dieser Heizvorrichtung beginnen.

Wenn für die Herstellung des Ofens ein nicht standardmäßiges Behälter verwendet wird, und die gefundene Zeichnung ist für einen Gaszylinder oder einen 200-Liter-Fass ausgelegt, dann ist es besser, mindestens die Hauptparameter zu berechnen, so dass der Ofen mit dem Arbeitst Maximale Rendite.

Diese schließen ein:

  • Abmessungen des Ofens.

    Der optimale Durchmesser des Behälters beträgt 30-80 cm. Das Verhältnis seines Durchmessers bis zur Höhe liegt im Bereich von 1: 3 bis 1: 5. Mit einer Verletzung dieses Anteils in geringerer Richtung fließt die Luft nicht in den Brennbereich und kommt einfach in den Kamin.

    In dem Fall, in dem der Indikator überschätzt wird, wird das Brennen in der Mitte des Lesezeichens beobachtet und nicht in der Nähe der Wände auftreten. Infolgedessen wird ein Klemmkreis wegen seines Abzinsends eingeteilt, und das Verbrennen wird aufhören, abgestützt zu werden.

  • Die Dicke der Wände des Zylinders.

    Besonders großes Gewicht hat diesen Parameter, wenn die Wasserkreislaufeinrichtung aufweist. Es ist unmöglich, dass der Mindestwert weniger als 4 mm betragen kann.

    Wenn der Ofen nur zum Erhitzen eines Raums der Art von Garage, Keller oder Gewächshaus verwendet wird, darf er einen Behälter mit den Wänden einer geringeren Dicke (von 2,5 mm) betreiben, aber der Leistungsverlust ist unvermeidlich.

  • Kolbengrößen.

    Nicht nur der Durchmesser des Pfannkuchen, sondern auch die Dicke des Metalls ist wichtig. Der optimale Lücke zwischen IT und Wänden beträgt 5% des Durchmessers. Die Dicke des Kreises und des Durchmessers ist in umgekehrter proportionaler Abhängigkeit.

    Wenn dieser Knoten schwer ist, wird es das Feuer lieben und auslöschen, und es ist zu licht nicht ausreichend Klemm.

  • Die Querschnittsfläche der Ausfahrt-Kamin-Düse.

    Bestimmen Sie es, indem Sie die Energieschätzungen des Ofens in kW / h multiplizieren. auf dem Koeffizienten von 1,75. Der Wert der Energieschätzung wird wiederum durch Multiplizieren der Masse des Verlegens an der spezifischen Wärmeübertragung des verwendeten Kraftstoffs erhalten. Wenn das Volumen des Arbeitsteils des Ofens bekannt ist, wird es mit der spezifischen Masse multipliziert und viele Lesezeichen erhalten.

  • Parameterstange für Lufteinlass.

    Sein Durchmesser wird innerhalb von 0,5-0,55 der Fläche des Abschnitts des Auslasses aufgenommen.

Machen Sie einen Haufen langer Burning-Bündel mit Ihren eigenen Händen, ist nicht die schwierigste Aufgabe. Bei der Herstellung des Designs müssen jedoch die Sicherheitsmaßnahmen bei einem nachfolgenden Betrieb des Geräts erinnern.

Verbinden des Cover- und Kesselgehäuses zum Beispiel. Es sollte eine dichte Verbindung ohne die geringste Lücke sein, so dass die Verbrennungsprodukte nicht in die Innenseite des Raums eindringen. Sie können eine Abdeckung des Deckels und des Rohrs hinzufügen, um die Verbrennungszone mit Sauerstoff zu speisen.

Es scheint ein einfaches Design und einfache Materialien zu sein, aber alles sollte auf hohem Qualitätsniveau durchgeführt werden.

Und wenn Sie nicht sehr gut die Fähigkeiten der Arbeit mit der Schweißmaschine sprechen, sollten Sie den Bau dieses Ofens nicht beginnen. Die Qualität wird niedrig sein, und Sicherheitsanforderungen werden nicht beachtet.

Betrieb des Bauchofens

Die wichtigsten Punkte, die an die Installation der Bubfoni-Öfen bezahlt werden sollten:

  • Wenn Sie planen, den Bündel Bündel auf Sägemehl installieren zu können, sollten Sie in dem Raum eine hervorragende Belüftung organisieren. Es muss daran erinnert werden, dass sich das Gerät sehr schnell kühlt. Dementsprechend wird empfohlen, den Ofen mit Ziegeln zu stecken oder seine Oberfläche mit einer Tonlösung zu behandeln;
  • Es ist wichtig, die Tatsache zu berücksichtigen, dass der Ofen bis zu erheblichen Temperaturen erhitzen kann. Daher ist es wichtig, einen Ort sorgfältig auszuwählen, an dem sich der Bündel befindet.
  • Der Schornstein eines solchen Designs sollte zusammenklappbar sein. Dies vereinfacht die Reinigung des Teils. Wenn Sie nicht auf den Moment achten, ist die Schüssel des Bobfons kompliziert, was den Schub negativ beeinflussen kann.

Da dieser Ofen auf lange brennende Designs bezieht, entspricht fast jeder feste Kraftstoff.

Es ist jedoch notwendig, sich daran zu erinnern, dass das Rohstoff die Dauer der autonomen Arbeit des Kessels und seiner Effizienz beeinflusst.

Als Kraftstoff kann verwendet werden:

  • Kohle. In diesem Fall wird für 50-60 Stunden autonome Arbeiten beobachtet. Dieser Kraftstoff hat einen erheblichen Nachteil - die Bildung einer großen Menge Ruß. Aus diesem Grund müssen wir den Ofen und den Kamin regelmäßig reinigen.
  • Sägemehl werden häufig während des Betriebs des Bubfoni verwendet. In diesem Fall müssen Sie 25-30% Prozent des Brennholzs hinzufügen und sich um den größeren Zug kümmern.
  • Die optimale Option für Bubfoni ist Holz. Im Prozess ihrer Verbrennung ist Ruß praktisch nein. Aufgrund des Langzeitablaufs wird viel Gas unterschieden. Die Hauptsache ist sicherzustellen, dass das Holz trocken ist.

Der Kraftstoffbrennstoff befestigt, der den Ofen befestigt ist, ist einfach ausreichend: Es ist notwendig, in den Luftkanal etwas Kraftstoffflüssigkeit zu spritzen, und dann ein Match- oder Burning-Papier dort.

Im Falle des Auftankens mit Kohle ergibt sich jedoch kein Ergebnis.

In einer solchen Situation wird eine etwas komplexere Technologie verwendet:

  1. Die Kohle füllt sich vor Beginn des startfähigen Darlehens ein, dann auf 2/3 der Höhe der Bewegung über der Kohle auferlegen fein gefrorenes Holzholz.
  2. Holzbrennstoff zündet und schließt die Tür.
  3. Wenn sich das Holz in strahlende Kohlen verwandelt, müssen Sie die Tür öffnen und Kohle hinzufügen, um sie an die Spitze der bootfähigen Arbeit zu bringen. Der Dämpfer im Luftkanal ist vollständig offen.
  4. Nach 30-60 Minuten, wenn der Ofen beginnt zu knacken (all diesmal ist es notwendig, es zu beobachten), der Dämpfer im Luftkanal muss in den Betriebsmodus übertragen werden.

Die Wärmeeinheit benötigt nur in der ersten Periode nach dem Betriebsbeginn erhebliche Aufmerksamkeit. Es ist notwendig, alle Merkmale eines bestimmten Ofens zu verstehen.

Dafür:

  • Nach dem Start müssen Sie mehrere Kraftstoff-Lesezeichen mit unterschiedlicher Luftfeuchtigkeit verbrennen, um die Zeit der vollständigen Verbrennung zu bestimmen. Sie können jedoch auch Informationen über die Menge seiner Menge an verschiedenen Verbrennungsmodi erhalten. Es ist besser, es besser zu machen, um es erhöht zu machen, um die Reinigung zu erleichtern.
  • Im Raum mit dem Ofen muss es einen Feuerlöscher und eine Kiste mit Sand geben.
  • Es ist notwendig, den Ofen regelmäßig zu prüfen, um die Teppiche und Lecks von Verbrennungsprodukten zu identifizieren.

Ereignisse für Sorgfalt für eine solche thermische Einheit sind wie folgt:

  1. In der Zeit des intensiven Betriebs ist es notwendig, Kondensat aus der Sammlung wöchentlich zusammenzuführen.
  2. Reinigen Sie den Kamin vor dem Starten der Heizperiode den Kamin aus dem Ruß.
  3. Verwenden Sie kein Sperrholz, Spanplatten und andere Materialien mit synthetischen Bindemitteln als Kraftstoff.

Was früher erschien - der Ofen "Bündel" oder Feststoffkessel wie die litauischen "Raps", sicher. Eine andere Sache ist wichtig: Beide Typen verwenden das Prinzip des Top-Brennens, was 8-10 Stunden auf einem Brennholz beträgt. Wenn Sie eine solche Arbeit benötigen, versuchen Sie, den Bubonchi-Herd mit Ihren eigenen Händen von der Freundin - dem Gaszylinder, das Stahlrohr, die Fässer herzustellen. Beschreibung und Zeichnung der Heizeinheit Wir bieten in dieser Publikation an.

Oberer brennenderofen

Das Design der Heizung dieses Typs unterscheidet sich sehr von traditionellen Holzbourgegen. Vertical Ofen "Bündel" besteht aus den folgenden Elementen (siehe Zeichnung):

  • Zylinderform-Oberbekleidung mit Aschemontür und abnehmbarer Top-Deckel;
  • Scheibenlast mit Luftverteilern, an dem Ende des Luftrohrs geschweißt;
  • Gitter;
  • Verbindungsdüse wechseln.
Wie der Bündelofen arrangiert ist
Zeichnung des Ofens aus dem Standardgaszylinder 50 l

Referenz. Die einfachste Version von "Bubafoni" erfolgt überhaupt ohne Rost. Es ist jedoch äußerst unbequem, den Ofen zu reinigen, Sie müssen den Kamin trennen und den Körper drehen.

Die zylindrische Form der Wände der Brennkammer ist auf 3 Gründe ausdrückt:

  1. Aus Sicht der Aerodynamik ist das Rundrohr immer besseres Profil. Das Anheben an den Wänden, brennende Produkte erhitzen gleichmäßig das Gehäuse der Bourgearies.
  2. Es gibt keine Winkelschweißungen - ein schwacher Ort eines Stahlofens oder eines Kessels.
  3. Beim Verbrennen können die Überreste des Kraftstoffs in den Ecken nicht "hängen", was auch in einigen Kesseln von längerem Brennen beobachtet wird.

Das obere Ende des Luftrohrs ist mit einem Dämpfer für die manuelle Luftzufuhrsteuerung im Ofen ausgestattet. Auf der Unterseite wurde die Ladung der Scheibenform befestigt (andere beliebte Namen - verdammt, Kolben). Live- oder gekrümmte Luftstromverteiler sind mit der Festplatte geschweißt. Das Rohr selbst führt durch den fünften Deckel mit einem minimalen Spalt von 2-4 mm.

Razjig-Ofen oberer Brennen
Razhiguigof Roof wird von oben (Foto auf der linken Seite) hergestellt, die Burning wird unter dem Kolben fortgesetzt (rechts)

Wie der Bündel lange brennende "Bündel":

  1. Kamera nach oben gefüllt mit festem Brennstoff - Brennholz, Kohle, Sägemehl. Treibstoff entzündet sich direkt von oben, wie in dem Foto gezeigt. Dann setzen wir den Kolben in den Ofen ein, schließen den Deckel.
  2. Öffnen Sie den Dämpfer am Ende des Luftkanals. Wenn der Ofen dreht, decken wir die Luftversorgung um etwa die Hälfte ab.
  3. Das Verbrennen erfolgt in der oberen Zone der Kraftstoffeinlage unter dem Pfannkuchen. Es war dort, dass unter dem Einfluss des natürlichen Stoßs des Schornsteins die Luft aus der Pfeife fließt. Distributoren tragen zur besten Fadenstreuung bei.
  4. Heiße Gase gehen durch den Spalt zwischen der Scheibe und dem Körper, geben Wärmewände der Kammer und stürmten in den Kamin.
  5. Als Holzverbrennungen wird die Ladung unter dem eigenen Gewicht abgesenkt, bis er in den Kühlergrill schlägt.

Ein wichtiges Merkmal von "bubafoni". Da die Brennstoffbrennung von oben nach unten auftritt, wird die Brennzone nach dem Kolben allmählich verschoben. Die Wände um die flammende Feuerholzschicht aus Brennholz werden so weit wie möglich erhitzt (manchmal heiß), die Temperatur des Restes des Gehäuses ist viel niedriger.

Bourgeoiser Bündel im Arbeitsmodus
Die Zone der größten Erwärmung ist von außen deutlich sichtbar, wenn sich der Burzhuyak aufwärmt

Größen und Parameter des Heizers

Da die maximale Heizzone relativ eng ist und das Buch ständig verschoben wird, berechnen Sie die echte Kraft des Bauchofens "Bündel" ziemlich schwierig. Wir schlagen vor, keine Zeit auf Berechnungen zu verbringen, es ist besser, die von praktischen Erfahrungen gewonnenen Daten zu nutzen:

  • Zum Erhitzen einer Garage oder eines kleinen wirtschaftlichen Raums mit einer Fläche von bis zu 20 m² machen wir einen Bourgeeitake mit einem 50-Liter-Gaszylinder mit einem Durchmesser von 300 mm;
  • Um den Raum 20 ... 30 Quadrate zu fallen, nehmen Sie das Stahlrohr Ø400 ... 500 mm oder eine runde Eisenkapazität derselben Größe;
  • Zum Erhitzen benötigt das Gewächshaus einen Ofen mit einem Durchmesser von 50 bis 60 cm (z. B. von einem 200-Liter-Fass).

Hinweis. Im Gewächshaus mit großer Größe ist es besser, 2 kleine Bourgen in den gegenüberliegenden Winkeln zu setzen.

Jetzt über die Durchmesser des Kanals und des Kamins. Das obige zeigt die Zeichnung von "Bubfoni" vom Gaszylinder mit Rohrgröße: Luft - DN50 (Innendurchgang 50 mm), Rauch - DN100. Wenn es geplant ist, einen Herd Ø400 ... 600 mm herzustellen, erhöhen Sie den Durchmesser der Luftleitung auf DN65 (Ø76 x 3,5 mm), der Gasanlage - DN150 (Ø159 x 4 mm).

Die Mindestbreite des Lumens zwischen der Kante der Scheibenladung und der Feuerschachtelwand sollte 1 cm betragen. Die Abmessungen der verbleibenden Teile zeigen in der Tabelle an:

Abmessungen der Elemente des langen Burnierofens - Tabelle

Es ist nicht notwendig, den Durchmesser des "Bubfoni" über 60 cm zu erhöhen, das Gerät wird zu sperrig und unangenehm in Betrieb. Präsentieren Sie einen Ofen aus einem Barrel von 600 mm mit einem Kolben von Ø580 mm und einem Luftkanal Ø76 - er stellt sich ziemlich schwere Bandura aus, die Sie meine Hände anheben müssen.

Bei den Kesseln längerer Verbrennung wird die Frage anders gelöst. Anstelle eines heftigen Pfannkaktens wird der Teil der im Foto dargestellten kreuzförmigen Form verwendet. Richtig, ein anderes Problem tritt auf - manchmal Treibstoff "hängt", da die Enden der Ladung nicht an die Wände gelangen.

Kolben des Kessels des oberen Brennens
Leitkessel der Fabrikkessel von langem Brennen (links) und großes "verdammtes" für Bourgeitoren aus Fass

So erstellen Sie einen "Bündel" von einem Zylinder

Am häufigsten bestehen die Öfen der oberen Verbrennung aus alten Propanbehältern mit einer Wandstärke von 3 mm. Es gibt jedoch ein Problem: Propan-Buttane-Mischung ist schwerer als Luft und verlassen den Reservoir nicht. Das heißt, ein kleiner Rückstand eines brennbaren Gases bleibt im Zylinder, der mit einem Metallschneiden aufflammt.

Um Flash oder Explosion zu vermeiden, wird der Zylinderabdeckung das folgende Schema reduziert:

  1. Legen Sie ein Metallgefäß auf den Boden, öffnen Sie das Ventil und schalten Sie ihn mit einem Gasschlüssel aus.
  2. Füllen Sie den Schlauch mit dem Schlauch den Ballon mit Wasser auf Oust Propan. Dann punkte ein hölzernes Hacken in das Loch.
  3. Schneiden Sie den Deckel vorsichtig entlang der Schweißnaht mit einer Mühle ab. Wenn Wasser vom Schlitz fließt, drehen Sie den Tank und arbeiten Sie weiter zur Arbeit.
Sichere Demontage des Propan-Ballons

Rat. Auf alten Zylindern stoßen auf die genauen Ventile, die nicht rauskommen wollen. In solchen Situationen wird der Messingkran von Hand-Hacksaw für Metall (keine Maschine mit einem Kreis!) Geschrieben, zögerte dann mit einem schweren Hammer.

Zunächst markieren und an der Unterseite des Gefäßes niedergeschlagen, offen unter der Tür des Ashtars, von oben - Kaminloch. Das weitere Verfahren zur Herstellung des Herds "Bündel" mit ihren eigenen Händen sieht so aus:

  1. Machen Sie aus der Verstärkung oder Ecken der Schätze genau für die innere Größe des Kraftstoffs. Installieren Sie den Gitter im Zylinder. Bubafoni Gitter
  2. Messen der Höhe von Gitter bis zum Deckel, bestimmen Sie den Kurs des Kolbens. Schneiden Sie das Luftrohr auf dieser Größe sowie den Bestand von 30 cm.
  3. Einen Kolben machen. Machen Sie ein Loch mit einem Loch, schweißen Sie den Luftkanal und den Händlern aus dem Stahlband 40 × 4 mm oder einen Winkel von 45 x 45 mm. Installieren Sie den Dämpfer am Ende Ende.
  4. Machen Sie in der Mitte der entfernten Abdeckungen ein Loch Ø60 mm unter dem Luftkanal, der mit der minimalen Lücke enthalten sein sollte. Für den Bequemlichkeit des Deckels können Sie die Griffe züchten, und für die Dichtheit - das Stahlband um den Fall herum. Top brennender Herd machen
  5. Machen Sie die Kochertür und ihre Rahmen. Installieren Sie den Absperrgriff.
  6. Nimm den Kamin des Schornsteins. Sie können ein gerades Stück Rohr oder 90 ° aufkleben.
  7. Setzen Sie die Last in die Kraftstoffspitze ein, schließen Sie den Deckel. "Bündel" ist fertig.

Der Anschließen des Ofens an den Kamin ist Standard - Verbinden Sie den horizontalen Bereich und die Ausgabe nach außen. Legen Sie die Pipeline direkt durch das Dach, wie dies üblich ist, um im Bad zu tun, äußerst unerwünscht. Mit langsamer Verbrennung im Kamin "Bubafoni" -Kondensat, und es ist unangenehm, das vertikale Rohr zu reinigen.

Einen Herd mit Wasserjacke machen

Drehen Sie den üblichen "Bündel" in einen soliden Kraftstoff-Wasserkessel, ist eine Aufgabe für einen professionellen Schweißgerät. Das Kesselhemd muss dem Notdruck des Kühlmittels standhalten - mindestens 2 bar, optimal - 3 bar. Die Witze müssen klar und fest schlachten.

Das Gerät des Ofens "Bündel" mit einem Wassermantel ist in der Zeichnung dargestellt. Ihr Ziel ist es, den Ofen mit einem Blech 3 mm einzuwickeln, wobei das Öffnen des Wassers für das Wasser mit einer Breite von mindestens 3 cm verlässt. Um mit dem Heizungsnetz herzustellen, ist es notwendig, 2 Düsen in den Innendurchmesser zu setzen von 40 oder 50 mm.

Zeichnung des oberen brennenden Kessels im Kontext
Zeichnung des Kessels "Bubafoni" mit Wasserkreislauf, der durch den Pufferbehälter oder direkt mit dem Heizsystem verbunden ist

Kommentar. Es scheint, dass die einfachste Lösung empfohlen würde - ein zweites Rohr auf einem Ballon tragen, um das Eisenblatt schnell willkommen zu heißen. Warum es schwierig ist, umzusetzen: Erstens ist es schwierig, ein dünnwandiges Rohr Ø350 ... 400 mm zu finden, zweitens ist der Kessel schwer, es wird sich lange aufwärmen.

Die Idee, einen Blechzylinder zu bilden, wird sofort gesunken, der Stahl mit einer Dicke von 3 mm ohne Industriewalzen biegt sich nicht. Wir bieten 4 Optionen an, wie Sie ein Wasserhemd für Bubafoni machen:

  1. Verwenden Sie ein dünneres Metall - 1,5 ... 2 mm, der den Zylinder manuell biegt. Der Prozess beschleunigt, wenn Sie das Blatt mit einem Gaslampe oder einem Fräser erwärmen. Ein solcher großer Druckkessel steht nicht, sondern um mit einem offenen Heizsystem zu arbeiten, ist ziemlich gut.
  2. Nehmen Sie 2 Blattrohlinge, teilen Sie jeden der drei gleichen Teile auf und beugen Sie die Linien mit einem Winkel von 60 °. Wir erhalten 2 Hälften des Sechsecks, die sich an den Ofen halten und sich untereinander schweißen. Das Problem ist, die Drehmaschine Listogib zu finden.
  3. Schneiden Sie von Metall 6 separat aus, kochen Sie die Buchse in einem Winkel von 60 °. Das Fehlen einer Methode ist zu viele Nähte.
  4. Machen Sie eine rechteckige Box. In diesem Fall wird das Volumen des Kesselanks und der Aufwärmzeit stark wachsen.
Runder Kessel-Wasser-Hemd-Produktionsprogramme

Die Zeichnung des Wasserkreislaufs zeigt die volle Höhe des Kraftstoffs. Wir empfehlen, das Hemd leicht zu verkürzen, auf das Niveau des Gitters. Die Ash-Kamera ist praktisch nicht erhitzt, es ist sinnlos, es mit einem Kühlmittel zu umgeben. Draußen ist ein Kessel notwendigerweise durch nicht brennbares Material - Basaltfaser isoliert.

Da die obere Abdeckung des Kessels "Bubaticon" abwesend ist, wird der Kolben für immer im Ofen gebraut. Um Brennholz zu laden, sollte mit einer Seitentür versehen sein, die einen Teil des Nutzens der Verbrennungskammer "essen". Suchen Sie nach Details zum Video:

Burzhuyki-Funktionen - Vor- und Nachteile

Ein guter Meister wird an einem Tag sicher einen Bündel "Bündel" machen, es ist ein bedeutendes Plus. Maximum, das kaufen muss - Zylinder und Rohre auf Altmetall. Andere Vorteile von Burzhuyki:

  • Dauer des Brennens an 1 Laden 6 ... 10 Stunden;
  • Omnivo - Holzabfälle, Müll, Sägemehl, frische Äste werden in den Ofen gelegt;
  • Einfache Reparatur, ändert sich jeder boosame Artikel leicht.

Hinweis. Müll, kleiner Abfall und Kohle ist besser, um die Passage zu laden. Um einen Sawdresses zu ertrinken, müssen Sie den Metallabsatz von unten anschweißen, ansonsten blockieren die Chips den Pfad der Luft. In einer sauberen Ecke arbeitet der Ofen meditalartig, ein obligatorisches Prädiment ist erforderlich.

So machen Sie den oberen brennenden Kessel
Auf der linken Seite des Fotos - Die Herstellung eines Kesselhemdes aus gebogenem Stahlblech, rechts - Kesselanordnung

Nachteile "Bubafoni" sind viel bequemer:

  1. Der Herd ist schlecht einstellbar. Bei der Arbeit an hochwertigem trockenem Brennholz hilft die Klappe, den optimalen Modus zu wählen. Wenn Sie den Müll und das rohe Holz erhitzen, muss der Luftkanal vollständig geöffnet werden.
  2. Ovtility BourgeHogi - ein Stock um zwei Enden. Von der Verbrennung von Armerqualität ist der Treibstoffschornstein mit dem buchstäbbaren Ruß pro Tag verstopft.
  3. Ohne eine gute Traktion wird der Ofen in den Raum gelangen. Daher beträgt der Nachfrage nach der Höhe des Schornsteins mindestens 4 m, zählt von der Rohrwehrung des Rohrs von 90 ° - nicht mehr als zwei.
  4. Die Lampen hinaufwerfen "unterwegs" können Sie es nicht, außer dass eine Handvoll durch den Luftkanal gegossen wird. Also lernen Sie, die Kraftstoffmenge richtig abzugeben.
  5. Bourzuyka aus der Eisenstange von 200 Litern ist sehr umständlich und unangenehm in Bezug auf den Betrieb. Der Kolben ist zu groß und schwer, dünnes Metall geht schnell. Glücklicherweise ist der Körper nicht schwer zu ersetzen.

Was ist gefährlich "Bündel": Es ist unmöglich, den gutheizten Ofen mit einem Dämpfer auszugeben. Die Luft schlägt durch die Schlitze, der Pione des Holzes geht weiter. Der Heizgerät kann nicht unbeaufsichtigt gelassen oder radikal radikal lagen - heben Sie den Deckel an und gießen Sie den Wassereimer. Der Rauchvorhang im Raum ist vorhanden.

Fazit

Der hausgemachte Ofen "Bündel" ist für die Erheizung von Wohnräumen eindeutig ungeeignet, die jedoch wahlweise andere wirtschaftliche Gebäude erhitzt. Machen Sie den Burzhuyka sehr einfach, wenn Sie allein ein wenig Schweißen und Klempnerarbeiten besitzen. Der Herd kann verbessert werden - verschraubte Metallrippen von der Seite, wodurch die Oberfläche des Wärmeaustauschs erhöht wird. Funktionen der Bubfoni-Feuerkiste Sehen Sie sich das Video an:

In der kalten Zeit der Heizzeit wird die Frage der Heizungsräume relevant.

Bündel Bunch Tun Sie es selbst Schemaszeichnung

Bündelofen mit eigenen Händen: Schema und Zeichnung

Wenn in städtischen Apartments dabei in der Regel Serviceunterkünfte und Gemeinschaftsdienste verantwortlich sind, müssen die Bewohner des privaten Sektors mit allen Problemen umgehen, die sich selbst entstehen. Bei einem herkömmlichen Holzofen ist es notwendig, einen erheblichen Betrag von Flügen zu erwerben, und oft wird es von der Tasche der Verbraucher ernsthaft getroffen.

Darüber hinaus müssen einige nicht nur Wohnzimmer, sondern auch Hilfsräume, wie Garagen oder Gewächshäuser, erwärmen. Daher gibt es einen natürlichen Wunsch, eine Methode der wirtschaftlichsten und effizienten Heizung zu finden.

Was ist ein langer brennender Ofen? Welches Prinzip ist die Grundlage ihrer Arbeit?

Um damit zu beginnen, müssen wir herausfinden, wie tatsächlich Brennholz verbrannt wird. Damit das Holz entzündet ist, muss er zunächst auf die Temperatur der Größenordnung von eineinhalb Hundert Grad von der äußeren Wärmequelle erhitzt werden. In der Regel wird diese Aufgabe von einem angepassten Papier oder Chips durchgeführt. Der Baum beginnt langsam charmant und wenn die Marke etwa 250 Grad erreicht wird, um sich in einfache chemische Komponenten zu zersetzen. Weißer Rauch, den wir beobachten können, das Lagerfeuer anzuregen, sind Gase und Wasserdampf, hervorgehoben durch beheiztes Holz. Und so überlappend, dass der Niveau von dreihundert Grad von den gasförmigen Baumsubstanzen zünden, die zu der weiteren Beschleunigung der thermochemischen Reaktion leisten.

Die Zersetzung von organischem Brennstoff, wie beispielsweise einem Baum, ist der Name der Pyrolyse auf einfachen Elementen. Und alles wäre in Ordnung, aber das übliche Brennen von Holz nutzt das gesamte in der Energiequelle legte Potenziale nicht vollständig. Es bleibt viel Abfall, was letztendlich nicht zu Einsparungen beiträgt.

Pyrolyseöfen, einer der Optionen, von denen wir in diesem Artikel in Betracht ziehen, verwenden Kraftstoff viel effizienter. Das Hauptgeheimnis liegt dabei, dass die Verbrennung von Gasen, die während des Erwärmens freigesetzt werden, getrennt vom Energieträger selbst erfolgt. Gleichzeitig ist der primäre Kraftstoff langsam verstaut, wodurch es möglich ist, eine viel mehr Arbeitszeit auf einer der Lampe zu erreichen. In den Zerknittern der "Bündel" und anderen Pyrolyse-Heizgeräten verbrennt alles fast 100%, wodurch nur eine kleine Menge Asche verlässt.

Allgemeine Schema des Verbrennungsvorgangs

Wie das Brennen auftritt

Die Geschichte der Schaffung des Pyrolyseofens "Bündel"

Zum ersten Mal sammelte "Bubonchi" einen Handwerker des Volkes namens Athanasius Buibyakin, der in Kolyma lebte. Eigentlich in seiner Ehre, in der sie benannt wurde. Als Grundlage für sein Produkt nahm der Meister den Pyrolysekessel Strofuva, der in Litauen hergestellt wurde. Athanasius vereinfachte das Design so, dass er leicht unabhängig wiederholt werden kann. Deshalb ist der hausgemachte Pyrolyseofen "Bündel" für eine recht hohe Beliebtheit berühmt.

Sofort sei darauf hingewiesen, dass, da das hausgemachte Heizgerät aus verfügbaren Primärmaterialien besteht, selten einen attraktiven und ästhetischen Look hat. Der Hauptvorteil von "Bubfoni" ist die Einfachheit, Zuverlässigkeit und Effizienz.

Nachfolgend können Sie ein Beispiel des hausgemachten Herds des Alfanasien-Bibyakin-Designs sehen, hergestellt aus dem alten Gaszylinder.

Zwei Öfen "Bündel" von Zylindern

Zwei Öfen "Bündel" von Zylindern

Internes Gerät des Ofens langer Burning "Bündel"

  • Das Hauptelement in der Gestaltung von Bubafoni ist das Gehäuse. In der Regel hat es eine zylindrische Form: ein Ballon, ein großer Feuerlöscher, ein Fass oder ein dickes Rohr mit einem geschweißten Boden.
  • Kamin zum Entfernen von Auspuffing-Produkten. Hergestellt in den meisten Fällen, aus einem Metallrohr von 11 bis 25 Zentimeter im Durchmesser, an der Oberseite des Gehäuses geschweißt.
  • Kolbenfutter. Es ist ein Metallkreis mit auf dem Boden der Rippengewebe, in dem in der Mitte das Rohr des Luftkanals fixiert ist. Die Rippen ermöglichen es Ihnen, eine zusätzliche Luftschicht zwischen Kolben und Lampen zu schaffen, die sich positiv auf das Verfahren der Spannung und der Aktivität der Trennung von Pyrolysegasen auswirkt.
  • Einstellen des Ventils, mit dem Sie den Oxidationsmittel innen im Ofen steuern können.
  • Mit Loch nach Luftkanal abdecken. Zusammen mit dem Kolben ist die Sekundärbrennkammer ausgebildet, in der die Zündung von Pyrolysegasen auftritt.
Schematisches Diagramm des hausgemachten Pyrolyseofens "Bündel"

Schematisches Diagramm des hausgemachten Pyrolyseofens "Bündel"

Vor- und Nachteile des Pyrolyserofens

Zunächst sollten die positiven Eigenschaften dieses Heizgeräts festgestellt werden:

  • "Bündel" hat ein sehr einfaches Design. Die Schweißmaschine und die grundlegenden Fähigkeiten, mit dem Metall zu arbeiten, ist jede Person einfach und kann einfach einen Ofen mit ihren eigenen Händen herstellen.
  • Pyrolyse-Herd "Bündel" ist absolut nicht wählerisch in Bezug auf die Wahl des Festkraftstoffenträgers. Es wird auf Brennholz, Kohle, Sägemehl, Chips und anderen Holzproduktionen sein. Darüber hinaus ist es möglich, Pellets herunterzuladen - kostengünstiger und umweltfreundlicher granulierter Kraftstoff.
  • Arbeitszeit. Der Pyrolyseofen nach einer Belastung des Brennholzs kann kontinuierlich funktionieren und die Luft des Raums bis zu 24 Stunden erhitzen. Dieser Indikator kann jedoch im Wesentlichen variieren, abhängig vom Volumen der Kammer, der Geschwindigkeit des Oxidationsmittels und anderer Parameter.

Aber für alles, was Sie zahlen müssen, und daher führt die Einfachheit des internen Geräts des Bauchofens zu einigen Nachteilen:

  • "Bündel" hat keine hohen Indikatoren durch Effizienz. Dies ist auf die ungleichmäßige Erwärmung des Zylindergehäuses (Fässer) und der unteren Wärmeübertragung zurückzuführen. Pyrolysisöfen von komplexeren und perfekten Designs können wiederum ausgezeichnete Indikatoren für die Effizienz rühmen, was fast um 90% erreicht.
  • "Bündel" ist ziemlich unangenehm, um von den Überresten von Verbrennungsprodukten zu säubern: Asche mit Asche, müssen Sie sich durch die Oberseite entfernen. Diese hausgemachte Heizung kann jedoch verbessert werden, und schweißen Sie die Tür an der Unterseite, mit der Sie leicht von der Unterseite des Ofens anstrengen können.
  • Ästhetische Unaufträgigkeit. Das Design ist eher rau aussehen und ist unwahrscheinlich, dass es das Innenraum des Raums des Raums dekoriert, in dem es installiert wird.

Einen Ofen selbst machen

Der gesamte Prozess der Erstellung eines hausgemachten Pyrolysekessels "Bündel" kann in fünf Hauptschritte unterteilt werden:

  1. Vorbereitung von Räumlichkeiten, Materialien und Werkzeugen für die Arbeit
  2. Installation und Montage von Design
  3. Anordnung des Schornsteins.
  4. Festlegung der Grundlage für Pyrolyseofen

Schauen wir uns jeden von ihnen detaillierter an.

Zeichnung des Pyrolyseofens "Bündel". Berechnung der Grundanteile.

Der zugrunde liegende Anteil bei der Gestaltung eines selbstgemachten Pyrolyseofens aus dem Gaszylinder ist das mathematische Verhältnis des Innendurchmessers des Gehäuses in seiner Höhe. In der Zeichnung wird der Durchmesser durch den Buchstaben D angezeigt, und die Höhe ist H. Das Verhältnis von H bis D sollte innerhalb von drei bis fünf bis eins liegen. Der Durchmesser selbst in optimalen Bedingungen beträgt etwa 30-80 Zentimeter. Das Gehäuse für den Ofen beträgt weniger als 30 Zentimeter, es ist nicht notwendig zu wählen, da das Oxidationsmittel durch die Brennkammer zu schnell erfolgt, ohne die Kraftstoffantwort einzugeben. Dadurch wird der Effizienz des Geräts weitgehend verringert. Der Durchmesser von mehr als 80 Zentimetern ist aus einem anderen Grund unerwünscht: In einem solchen Kessel ist Brennholz sehr langsam mit der Kante beleuchtet, und in der Mitte - schneller. Wenn der Kraftstoff ausbrennt, wird die Grube gebildet, in der der Kolben fehlschlägt, der zum Fan von "bubafoni" führt.

Berechnung von Anteilen von Elementen des Pyrolyseofens "Bündel"

Berechnung von Anteilen von Elementen des Pyrolyseofens "Bündel"

Wandstärke Δ ist der zweitgrößte Wert. Für einen optimalen Wärmeaustausch ist ein Stahlgehäuse in 4-5 mm perfekt. Eine kleinere Wandstärke verringert die Lebensdauer der Heizung und seiner Zeit auf ein Tanken erheblich.

Die Abmessungen des Kolbenpresstänkers:

Spalt сZwischen dem Kolben und der Innenfläche des Gehäuses wird optimal in Höhe von 0,05 * d berechnet. Dementsprechend wird der Durchmesser des Pfannkuchen selbst von der Formel D = D-2 * H berechnet

Die Höhe der gepressten Rippen aus dem Metallprofil gilt als schwieriger. Hier ist die Abhängigkeit zwischen den Werten der Parameter nicht linear. Empirisch für die Durchmesser des Ofengehäuses von 60 bis 80 Zentimetern wird diese Zahl entspricht 0,1 * d. Für "Bubfoni" kleiner nutzen Sie den Gleichungsanteil, wobei berücksichtigt wird, wann d 0= 30 cm h 0= 4 cm.

Ein Beispiel für die Berechnung des Anteils. Der Innendurchmesser des Ballons beträgt 40 cm. Wir berücksichtigen die erforderliche Höhe der Kanäle wie dieses: h = d * h 0/ D. 0= 4 * 40/30 = 5,3 cm

Diagrammdicke Σ. Dieser Parameter ist umgekehrt proportional zum Innendurchmesser von "Bubfoni" D. Es ist notwendig, dass der Kolben mit der optimalen Kraft auf die Kraftstoffschicht gedrückt wird. Bei niedrigem Druck nimmt der Koeffizient des Ofens ab, und das Risiko des umgekehrten Feuerfeuerfeuers tritt mit der anschließenden Freisetzung von Rauch durch den Luftkanal auf. Zu schwerer Kolben, wiederum, lässt sich nicht ausreichend für den Rückgang des Feuersakts und "Bündel" werden ausgehen.

Dieser Wert kann mit der folgenden Tabelle gefunden werden. Es gibt keine besonderen Anforderungen an die Einhaltung dieses Parameters, es reicht aus, um sich zumindest um einzuhalten.

D
σ
30 cm
von 6 bis 10 mm
40 cm
von 6 bis 8 mm
60 cm
von 4 bis 6 mm
80 cm
von 2,5 bis 4 mm

Berechnung des minimalen bedürftigen Rauchbereichs. Der kleinste zulässige Wert des Rohrs des Rohrs wird basierend auf der maximalen Freisetzung von Kraftstoff Energie pro Stunde berechnet. S (siehe) 2) = 1,75 * E (kW / Stunde). In diesem Fall ist E = M * q, wo M eine Masse des geladenen Kraftstoffs ist, der zu finden ist, das maximale Lesezeichen V = H multipliziert f* (π * D 2/ 4) auf seiner Dichte (lernen Sie aus der Tabelle unten). Der Koeffizient q ist wiederum die spezifische Verbrennungsenergie der Kraftstoffeinheit pro Stunde (auch von der Referenztabelle).

Treibstoff
Dichte (kg / dm3)
Energieversion (kW / Stunde)
Aspen-Lampen
0,143.
2,82.
Nadelbecher-Chips (Sägemehl)
0,137.
3.20.
Briketts aus Olhi.
0,285.
3.50.
Kohle
0,400.
4.85.
Torf
0,340.
2.36.

Berechnung des Durchmessers der Lufteinnahme

Wenn Sie die Größe des Kaminrohrs kennen, berechnen Sie den Durchmesser des Kolbenkanals nicht viel. Dieser Wert, der als D bezeichnet ist, ist der Hälfte des Werts der Quadratwurzel aus dem Verhältnis von 4 s / π.

Vorbereitung von Räumlichkeiten, Materialien und Werkzeugen für die Arbeit

Da die Bubafoni-Baugruppe die Verwendung der Schweißmaschine erfordert, ist es nicht für Arbeit nicht in jedem Raum geeignet. Stellen Sie sicher, dass eine qualitativ hochwertige Belüftung benötigt, die ununterbrochene Stromversorgung und eine zuverlässige Verdrahtung (Schweißvorgang kann die Überlastung der Kette verursachen). Darüber hinaus kann die Installation nicht eines Tages dauern, so dass der Raum vor der Wirkung von atmosphärischem Niederschlag geschützt werden sollte und ziemlich geräumig ist. Es ist auch wichtig und gute Schalldämmung des Arbeitsplatzes, da das Geräusch von der Arbeit der Mühle, Schweißen und anderen Werkzeugen unwahrscheinlich ist, um Ihren Nachbarn zu gefallen.

Wahl einer geeigneten Installationsstelle. Beginnen Sie mit der Herstellung von Materialien.

  • Die Basis für den Pyrolyseofen dient als alter Gaszylinder. Stattdessen ist es auch möglich, ein Massenboden (ca. 200 Liter) Stahl- oder Gusseiferns-Fass mit dauerhaften Wänden ohne Korrosionspaket zu verwenden, ein großer auswendiger Feuerlöscher oder sogar ein Metallrohr mit einem geschweißten Boden des Stahlkreises.
  • Als nächstes benötigen wir Rohlinge für die unterstützenden "Beine". Im Prinzip können Sie versuchen, ohne sie zu tun, aber der "Bündel" an den Beinen ist viel stabiler, es ist schwieriger, sich versehentlich mit einer unbeholfenen Bewegung umzudrehen. Träger können aus Metallprodukten, Verstärkungen und sogar Segmenten von Stahlrohren bestehen.
  • "Griffe" Für einen bequemeren Tragen eines selbstgemachten Ofens können wir auch vom Trimmen der Verstärkung erstellen. Sie werden auch nicht auf dem Deckel "Bubafoni" überflüssig sein: Es wird den Prozess des Ladens des Lades Brennholz erheblich vereinfachen und den Kessel von Asche reinigen.

Hilfsmaterialien zum Erstellen von "Bubafoni" dienen:

  • Stahlblech für die Herstellung von Kolben;
  • Zwei Metallrohre für Kamin- und Luftkanal. Der optimale Durchmesser der Zuführluft beträgt etwa 85-100 mm, und ihre Länge sollte etwa 150 mm betragen, die die Höhe des Zylinders überschreiten. Der Kamin erfordert einen breiteren Röhrchen, einen Durchmesser von etwa 150 mm. Wie für seine Länge sollte es dem mindestens einem Querschnitt eines Zylinders gleich sein;
  • Metallprofil (Schweller);
  • Zerquetschter Stein, konkreter und feuerfester Ziegelstein für die Herstellung der Stiftung;

Die Liste der erforderlichen Tools ist klein. Wir werden verwenden:

  • Hammer;
  • Besuche;
  • Schaufel;
  • Werkstatt;
  • Tragbare Vorrichtung zum elektrischen Schweißen mit einem Satz von Elektroden;
  • Bulgarisch zum Schneiden von Teilen;
  • Roulette, Bleistift, Sanitär und Ebene;

Installation und Montage der Konstruktion. Die Rauchanordnung.

  1. Zunächst führen wir einen ordentlichen Schnitt an der Oberseite des Zylinders aus. Die resultierende Kappe wird uns später als Abdeckung für den Ofen dienen.
Billet für die Pirrolaysische Ofenabdeckung "Bündel"

Billet für die Pirrolaysische Ofenabdeckung "Bündel"

  1. Am Boden des Zylinders elektrische Schweißen fixe hausgemachte Beine. Die Richtigkeit ihrer Installation kann mit der Ebene oder des Lots überprüft werden.
  2. Die Herstellung von Kolben "Bubafoni" tritt in drei Etappen auf:
  • Zunächst den Kreis aus Stahl schneiden. Seine Querabmessungen sollten weniger als ein Innendurchmesser des Gaszylinders um etwa 3,5 bis 4,5 cm sein, um die freie Ausbeute an Pyrolysegasen in die Sekundärkammer zu gewährleisten. Im zentralen Teil des Kreises machen wir ein weiteres Loch so, dass Sie ein Rohrleitung eines Rohrkanals fest einsetzen können.
Billet für Kolben-Feeder

Billet für Kolben-Feeder

  • Kreis- und Metallrohr zusammenschweißen.
Luftkanal an dem Kreis verschweißt

Luftkanal an dem Kreis verschweißt

  • Fixieren Sie auf der Grundlage des Rohlings für den Kolben das Schweißen des Abwasserkanals.
Metallkolben-Metallkolben zurückgeschnitten

Metallkolben-Metallkolben zurückgeschnitten

Das fertige Produkt wird wie folgt aussehen:

Kolbenpirolysie-Ofenbaugruppe

Kolbenpirolysie-Ofenbaugruppe

  1. Konstruieren Sie die Ofenabdeckung. In der Mitte des geschnittenen oberen Teils des alten Gaszylinders führen wir die Markierung unter dem Loch aus. Dies ist notwendig, um dies mit einer solchen Berechnung durchzuführen, so dass sich das Rohr des Luftkanals mit dem festen Futterkolben frei darin bewegen kann. Auf der Markierung machen wir den erforderlichen Ausschnitt. An den Seiten der improvisierten Abdeckung schweißen Sie die Griffe mit Hilfe von Schraubstock und dem Hammer der Verstärkungshammer von Bent.
Der Deckel "Bubafoni". Anstelle der Verstärkung für die Griffe wurden Metallringe verwendet.

Der Deckel "Bubafoni". Anstelle der Verstärkung für die Griffe wurden Metallringe verwendet.

Wir machten in den oberen Teil des improvisierten Pyrolyse-Ofenschorns. Die Mühle schneidet das ordentliche Loch in der Größe des Werkstückrohrs aus und befestigte das Schweißen.

Video: Wie man ein glattes Loch unter dem Kamin mit einer Mühle schneidet.

Kamin, an der Oberseite des Zylinders geschweißt

Kamin, an der Oberseite des Zylinders geschweißt

Um einen besseren Stoß sicherzustellen, sollte der Kamin aus zwei "Knien" bestehen, die im rechten Winkel verbunden sind. Dazu, an den Enden des horizontalen Röhrchens, der vom Zylinder und einem anderen Segment desselben Durchmessers kommt, machen wir den Mühle glatt mit einem Winkel von 45 Grad und schweißen das Rohr miteinander.

Aussehen des Schornsteins.

Aussehen des Schornsteins.

Darüber hinaus ist es äußerst wünschenswert, den Schornstein in Form eines speziellen Kappenreflektors zu schützen. Auf diese Weise können Sie das Eindringen von Feuchtigkeit und atmosphärischen Niederschlägen im Inneren des Ofens verhindern, gefolgt von ihrer Dämpfung.

Aussehen des Reflektors für Kamin

Aussehen des Reflektors für Kamin

Dabei kann der Hauptteil der Installationsarbeit als abgeschlossen betrachtet werden. Der Ofen ist jetzt vollständig für die Arbeit bereit. Es bleibt nur für uns, um eine spezielle Fundament für sie auszustatten und den direkten Betrieb zu starten.

Festlegung der Grundlage für Pyrolyseofen

Die Arbeit an der Anordnung der Stiftung für Bubafoni wird in drei Stufen abgehalten:

  1. Zunächst müssen wir ein Loch der quadratischen Form von ungefähr eineinhalb pro Meter graben. Die optimale Tiefe unter der Grundlage beträgt ungefähr 20-30 Zentimeter.
Grube unter der Fundament für den Ofen

Grube unter der Fundament für den Ofen

  1. Wir schlafen in den zerquetschten Stein ein und gießen sie mit konkreter Lösung. Richten Sie die Oberfläche mit einer Spachtel aus. Überprüfen Sie nach dem Trocknen die Qualität der von der Ebene erhaltenen Ebene und korrigieren Sie sie gegebenenfalls zusätzlich.
Konkreter Kellerofen

Konkreter Kellerofen

  1. Wenn der Beton vollständig trocken ist, legen Sie auf der Basis mehrere Reihen von feuerfesten Ziegelsteinen auf. In der Regel werden zwei oder drei Backsteinschichten ganz ausreichend sein.
Feuerfester Ziegelstein auf der Grundlage der Besatzung

Feuerfester Ziegelstein auf der Grundlage der Besatzung

Razjig Ofen "Bündel"

Ich ziehe einen inneren Kolbenzuführer mit einem geschweißten Kanal heraus, nachdem Sie den Deckel vom Zylinder entfernt haben.

Legen Sie die Holzlampen auf. Es ist notwendig, sie horizontal aufeinander zurückzugeben. Die vertikale Unterkunft des Brennholzes kann ziemlich unangenehme Folgen haben, falls der unvollendete Rebier-Stehen durch die Bewegung des Kolbens verhindert wird. Dies führt dazu, dass anstelle der Spannung in der Primärkammer ein voller Lagerfeuer sich umdrehen wird. Infolgedessen wird der korrekte Betrieb des Ofens gestört, das Brennholz brennt schneller, und zusätzlich zu allem kann es durch den Luftkanal rauchen. Die Länge kann nicht über dem Standort des Kamins liegen.

Lesezeichen des Brennholzs im Pyrolyseofen

Lesezeichen des Brennholzs im Pyrolyseofen

Auf der hölzernen Verlegung, Sünden mit Sägemehl oder kleinen Ästen. Maschine in Flüssigkeiten für Extraktoren (Kerosin ist auch perfekt) ein Stück alter Stoff und legt es auf eine Splitterschicht. Eine Alternative für einen Lappen kann als Papier dienen.

Top-Schicht-Verarbeitung Kerosin

Top-Schicht-Verarbeitung Kerosin

Wir drücken das Lesezeichen mit dem Kolben und tragen die Ofenabdeckung zurück.

Installation des Kolbens mit Deckel

Installation des Kolbens mit Deckel

Wir setzen Feuerholz in Brennholz, indem wir durch ein Rohrkanalstück eines gelegentlichen Tierarztes oder Papiers einwerfen. Das Spiel für die Kontemplation von "Bubafoni" passt nicht, da es Zeit hat, vor dem Herunterfallen von Boden zu werden.

Razhigiofen

Razhigiofen

Nach 15-25 Minuten, nachdem das Bookmark gut sichtet, ist es erforderlich, das Ventil auf dem Luftkanal abzudecken. Dies begrenzt die Luftzufuhr in die Primärverbrennungskammer und führt dazu, dass die Lampen zu glätten, und markieren Pyrolysegase. Somit wechselt der "Bündel" in seinen Hauptbetriebsmodus.

Videoanleitung. Razjig Ofen "Bündel"

Empfehlungen zur Erhöhung der Effizienz des hausgemachten Ofens

Das Hauptproblem, das die Indikatoren der Effizienz des "Bubfoni" betrifft, ist eine ungleichmäßige Erwärmung seines Gehäuses und infolgedessen die Verschlechterung des Wärmeaustauschverfahrens mit der Umgebung. Es kann teilweise mit einem ziemlich einfachen Design gelöst werden.

Um die Modifikation durchzuführen, benötigen wir ein Wellblech aus Metallprodukten. Es ist notwendig, ein ärgerliches "Shirt" für einen Ofen herzustellen, der fest an der Oberfläche des Zylinders mit Schweißen oder anderen verfügbaren Weg fixiert wird. Eine solche Verbesserung wird zur Bildung des aufsteigenden Konvektionsluftstroms beitragen: Die Kälte wird von der Unterseite der Rippen gezogen, und das heiß wird von oben erzeugt. Außerdem können Sie zusätzlich die gesamte Struktur mit Ziegeln einrichten. Ein solcher Schritt ermöglicht es den Wänden um den Ofen um den Ofen, um wärmsteckende Wärme, gleichmäßigerer und längerer beheizter Raum zu sammeln.

Überlegene Bubafoni-Option. Anstelle des gewellten Profils werden Segmente der Profilrohre verwendet.

Überlegene Bubafoni-Option. Anstelle des gewellten Profils werden Segmente der Profilrohre verwendet.

Videoanleitung. Herstellung von hausgemachten Pyrolysis-Typ "Bündel" unabhängig voneinander

Leave a Reply